1
2

Ergotherapie mit Kindern

Mögliche Krankheitsbilder

  • Körperwahrnehmungsstörungen
  • Störungen in der Grafomotorik (Schreiben, Stifthaltung)
  • Koordinationsstörung
  • Syndrom des ungeschickten Kindes
  • Mangelhafte fein- oder grobmotorische Koordination
  • ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitäts-Syndrom)
  • ADS (Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom)
  • Entwicklungsverzögerungen
  • Autismus

Ziele in der Therapie

  • Förderung von Sinneswahrnehmung, Gleichgewichtsempfinden, Koordination, Grob- und Feinmotorik
  • Unterstützung von Konzentration, Aufmerksamkeit, Gedächtnis, Orientierung, Handlungsplanung
  • Stärkung der emotionalen und sozialen Kompetenz: Selbstvertrauen, Kreativität, Eigeninitiative, Kommunikation, Frustrationstoleranz, Regelverständnis
  • Förderung der individuellen Entwicklung Ihres Kindes
Pädiatrie