1
2

Fachbereiche

Ziel der Ergotherapie ist die größtmögliche Selbständigkeit im Alltag (Haushalt, Beruf, Schule, Kindergarten, Freizeit…) sowie die Verbesserung der Lebensqualität.

Ergotherapie befasst sich dabei mit den Zusammenhängen von Bewegung, Wahrnehmung und Lernen. Sie unterstützt durch gezielte Aktivitäten die Entwicklungsschritte Ihres Kindes und begleitet Menschen jeden Alters, die in Ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt sind (z.B. nach Krankheit oder Unfall).

Die Therapie-Inhalte ergeben sich dabei aus dem Alltag, denn das wichtigste Ziel ist größtmögliche Selbständigkeit im täglichen Leben sowie die Verbesserung der Lebensqualität.

Pädiatrie

In der Ergotherapie werden individuelle, dem Kind entsprechende, Aktivitäten angeboten. Der aktuelle Entwicklungsstand Ihres Kindes wird im freien Spiel und bei gezielten Aufgabenstellungen erhoben. Ich unterstütze und begleite Sie und Ihr Kind dabei, den Alltag (Kindergarten, Schule, Freizeit) größtmöglich selbständig zu meistern.

Orthopädie

Behandelt werden Menschen, die aufgrund von Erkrankungen oder Verletzungen des Stütz- und Bewegungsapparates Probleme in der Bewältigung des Alltags haben. Nach genauer Abklärung vereinbare ich mit Ihnen gemeinsam die Behandlungsziele und das Therapieprogramm. Trainiert werden dabei die Gelenksbeweglichkeit, Muskelkraft, Koordination, Stabilität und Ausdauer funktionsorientierter Tätigkeiten um wieder Selbständig in Ihrem Alltag zu sein.

ERGOTHERAPIE