1
2

Über mich

Geb. 1974, 2 Söhne

  • 2005 – 2009 Akademie für den ergotherapeutischen Dienst am AKH Wien.
  • Anschließend arbeitete ich im SMZ-Ost auf den Abteilungen der Akutgeriatrie und der Handambulanz.
  • Seit meiner Diplomierung arbeite ich freiberuflich mit Kindern.
  • 2011 war ich bei den Wiener Sozialdiensten als mobile Ergotherapeutin tätig.
  • Danach war ich im Landesklinikum Stockerau in den Bereichen Rheuma, Orthopädie und Geriatrie beschäftigt.
  • 2013 folgte der Aufbau und die Leitung der Therapie bei der Caritas der Erzdiözese Wien.

Zusatzqualifikationen und Fortbildungen

  • Sensorische Integrationstherapie nach J. Ayres
  • Marte Meo Therapist
  • CO-OP – Der kognitive Ansatz bei Kindern mit Koordinationsstörungen
  • Triggerpunkt-Therapie
  • Mobilisation des Nervensystems
  • K-Taping
  • Validation
Michaela Jakobi